Logo erstellen lassen

Ihrer Marke Persönlichkeit und Flügel verleihen

Was ist ein Logo überhaupt?

Logos sind Symbole, die aus Text und Bildern bestehen und uns dabei helfen, Marken in ihrer Wertigkeit einzuordnen und wiederzuerkennen. Als sogenannte Wort-/Bildmarke stellen Sie das Erkennungszeichen Ihrer Praxis und Ihrer Marke dar. Ein gutes Logo ist somit der visuelle Eckpfeiler Ihrer Marke. Es hilft den Kunden zu verstehen, was Sie machen, wofür Sie stehen und was Ihnen wichtig ist. Eine Menge Verantwortung für so wenig Bild und Text! Und deshalb gilt: Wer ein Logo erstellen lassen möchte, sollte immer mit professionellen Dienstleistern zusammenarbeiten. Und deshalb gilt: Wer sich ein Logo erstellen lassen möchte, sollte immer mit professionellen Dienstleistern für Praxismarketing zusammenarbeiten.

Das Logo zählt definitiv zu den wichtigsten Elementen für eine starke Markenidentität. Zeigen Sie Persönlichkeit!

Ein Design ruft drei Reaktionen hervor – ja, nein und WOW! Wow ist das Ziel.

Logo erstellen lassen – Welche Bestandteile prägen Ihr Logo?

Wer sich als Zahnarzt oder Arzt ein aufmerksamkeitsstarkes Logo erstellen lassen möchte, sollte sich zunächst Gedanken über die Werte und Charaktereigenschaften der eigenen Praxis machen. Wofür stehen Sie? Wie wollen Sie als Praxismarke wahrgenommen werden? Welche Eigenschaften sollen Ihre Praxispersönlichkeit charakterisieren. Starke Maren kennen beides: ihr Ziel und den Weg dorthin. Darum lassen Sie ruhig auch Ihre Mitarbeiter mitwirken, wenn es darum geht, das Praxisbild und die Praxispersönlichkeit zu entwickeln. Schreiben Sie sich am besten Stichworte, zum Beispiel aus Ihrem Unternehmensleitbild, auf und brainstormen Sie auch mit Ihren Mitarbeitern.

Logo erstellen lassen – die prägenden Markenelemente

  • Der Name als Schriftzug – Wortmarke
  • Ein Symbol – Bildmarke
  • Die Kombination daraus – Wort-/Bildmarke
  • Der Claim als Markenversprechen

Wer will kann seiner Marke auch noch einen typischen Sound verleihen – mittels Sound Logo. Das wohl bekannteste Sound- oder Audiologo besitzt sicher die Marke Telekom mit ihrer di-di-di-diii-di-Signatur.

Der Vorteil einer Kombination aus Wort-/Bildmarke und Claim liegt vor allem in der Einprägsamkeit. So ist der Name Ihrer Praxis sofort sichtbar, bildhaft gestützt von dem Symbol – ergänzt durch eine klare Markenbotschaft. Ein Claim ist ein einprägsamer Satz oder Teilsatz, der ein Produktversprechen, ein Alleinstellungsmerkmal der Praxis oder der Marke, die Mission oder die Vision des Unternehmens widerspiegelt. Beispiele für solche Claims sind:

Nike – Just. Do. It. | Lidl lohnt sich. | Red Bull verleiht Flügel.  | BMW – Freude am Fahren.

Das Logo steht für Ihren guten Namen, für Ihre Authentizität und Ihre Glaubwürdigkeit. Über Jahrzehnte hinweg.

Logo erstellen lassen – auf jeden Fall medienübergreifend

Ein Logo muss in jedem Fall medienübergreifend einsetzbar gestaltet werden. Das bedeutet, es funktioniert auf digitalen Medien ebenso gut wie im analogen Druck auf dem Briefpapier, einem Stempel, auf Visitenkarten, Flyern und Broschüren oder als Fensterbeklebung. Zudem finden sich Logos auf Kleidungsstücken, Taschen, technischen Gadgets und Give-aways, Kugelschreibern, Flaschen, Banderolen, Bannern – schlicht überall dort, wo Sie mit Ihrer Marke Strahlkraft entwickeln wollen. Spätestens beim kleinen Favicon im Internet zeigt sich, wie einprägsam Ihr Logo wirklich ist.

Weniger ist mehr

Logos können schwarz-weiß, einfarbig oder mehrfarbig sein. Bedenken Sie dabei, dass jede Farbe eine bestimmte psychologische Wirkung hat, die häufig auch von dem eingesetzten Kontext beeinflusst wird. So kann Rot in einem Beratungsunternehmen für Kraft, Feuer und Leidenschaft stehen, in einer Zahnarztpraxis aber eher Assoziationen von Entzündung, Zahnfleischbluten und Blut erwecken. Generell gilt: Je weniger Farben und Formen ein Logo beinhaltet, desto signifikanter und damit einprägsamer ist es. Die einfachsten Logos sind nach wie vor die besten. Sie prägen sich schnell ein und haben einen hohen Wiedererkennungswert.

Ein Logo medienübergreifend erstellen lassen? Das klingt einfacher, als es ist. Denn bereits bei der Entwicklung muss man an vieles denken, was häufig nicht berücksichtigt wird.

Logo erstellen lassen – und wertschätzen!

Keine Arztpraxis, Zahnarztpraxis oder Klinik kommt heute um die Aufgabe herum, ein Logo zu erstellen. Aufgrund der allgegenwärtigen Präsenz des Logos und seiner Bedeutung für die Bekanntheit Ihres Unternehmens, sollten Sie dem Design eine hohe Wertschätzung entgegenbringen und es ebenso sorgfältig und hochwertig angehen, wie Sie alle Dinge im Leben anpacken, die Ihnen wirklich wichtig sind.

Ein Logo von der Stange lässt sich selten schützen! Marken sind Unikate. Werden auch Sie einzigartig.

Logo erstellen lassen – so schützen Sie Ihre Marke

Ein Logo kann – durchaus auch parallel – als Marke und als Design geschützt werden. Welches Schutzrecht/welche Schutzrechte Sie für Ihr Logo erwerben möchten, hängt weitgehend vom beabsichtigten Einsatzzweck ab. Wenn Sie das Logo vor allem zur markenmäßigen Kennzeichnung von Waren und/oder Dienstleistungen nutzen möchten, die von Ihrem Unternehmen angeboten werden, sollten Sie das Logo als Marke schützen lassen. Ihre angemeldete Marke wird auf Schutzfähigkeit geprüft. Sie wird eingetragen, wenn keine „absoluten Schutzhindernisse“ gemäß § 8 MarkenG bestehen. Ein ungewöhnliches, fantasievolles Logo kann Schutzhindernisse vermeiden. Die Schutzdauer der Marke können Sie unbegrenzt verlängern.

Name und Design müssen zum Zeitpunkt der Anmeldung neu sein, d.h. vor dem Anmeldetag dürfen kein identischer Name und kein identisches oder nur in unwesentlichen Merkmalen abweichendes Design der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden sein. Außerdem muss Ihr Design Eigenart aufweisen. Sein Gesamteindruck muss sich dafür von jedem einzelnen Design, das der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden ist, unterscheiden.

Der Schutz Ihrer Marke ist ein wesentliches Kriterium, warum Sie sich, wenn Sie ein Logo erstellen lassen, nicht auf Billiganbieter verlassen sollten. Diese können nicht gewährleisten, dass Ihr Logo auch wirklich ein Unikat ist. Sie arbeiten häufig mit Bilddatenbanken zusammen, in denen es Markensymbole bzw. sogenannte Signets günstig zu kaufen gibt. Wer hier spart, verliert womöglich an Authentizität und Glaubwürdigkeit.

Lesen Sie hier mehr dazu

Die Markenzeichen der Zeit

DIVENDO bietet Ihnen im Bereich Logoentwicklung die volle Bandbreite an Leistungen für Ihre Marke. Dazu gehört die Modernisierung von bestehenden Logos, das Entwickeln neuer Markenzeichen für ein bereits vorhandenes Corporate Design und natürlich die komplette Neukonzeption – auf Wunsch auch verbunden mit der Entwicklung eines Namens. Wir kreieren starke Markenzeichen, die Ihre Persönlichkeit oder Ihr Unternehmen durch Symbolik und Formsprache perfekt widerspiegeln. Mit viel Feingespür wählen wir Schriftarten und Farben aus und gestalten Sigents. Und weil das Ganze mehr als die Summe seiner Teile ist, bleiben solche mit Hingabe kreierten Wort-/Bildmarken im Kopf.

Unverwechselbar, einprägsam und einfach – aber nie simpel.

Inspirationen