Praxismarketing für Ärzte 

Raus aus der toten Mitte und zur exzellenten Marke werden!


Einige Ärzte stellen sich noch immer diese Frage: "Warum soll ich Marketing betreiben oder gar werben für meine Leistungen? Ich bin doch ein guter Arzt. Das wird sich schon rumsprechen." Eine Einstellung, die wegen des zunehmenden Wettbewerbs im Gesundheitssektor fatal sein kann. Es gibt mittlerweile zu viele ähnliche Praxen, mit ähnlichen Leistungen, ähnlichen Mitarbeiterinnen, in ähnlicher Ausstattung, in denen ähnliche Behandlungen angeboten werden.

Marktforscher nennen dieses Segment der Ähnlichkeiten die tote Mitte. Dort angesiedelte Arztpraxen locken dem Patienten ein „ganz Okay“ hervor und besiegeln damit das Schicksal der Praxis, der Norm zu entsprechen. Im Prinzip machen diese Praxen alles richtig, nur leider ist der Gesundheitsmarkt mittlerweile voll davon. Solange Sie Ihren Patienten nur bieten, was alle ihnen bieten, werden Sie bestenfalls auch nur bekommen, was alle bekommen. Ähnliche Umsätze, ähnliche Aufmerksamkeit, ähnliche Gewinne – Tendenz leider sinkend. Die Devise lautet deshalb: Raus aus der toten Mitte und zur Marke werden!

Die Zukunft gehört jenen Praxen, die etwas Besonderes bieten und es auch zum Ausdruck bringen.

Die richtigen Patienten finden, begeistern und binden


Leistungen PraxisPraxismarketing, das bedeutet dabei in erster Linie zielgerichtete Kommunikation mit den Patienten. Und damit ist nicht nur das persönliche Gespräch gemeint. Gerade Praxisbroschüren, Patientenflyer und der eigene Internetauftritt bieten hervorragende Möglichkeiten, um die Patienten zu informieren und das Markenprofil der Praxis zu stärken. Ob moderne Behandlungsmethoden, attraktive Wahlleistungen oder besondere Kompetenzen – wer seine Patienten gut informiert, profitiert auf vielen Ebenen. Eine Arztpraxis mit professioneller Markenkommunikation wird als kompetenter erachtet. Die Patienten fragen mehr Wahlleistungen nach, zu denen sie Informationen vorfinden, und sie verspüren mehr Vertrauen in die spezifischen Leistungen des Arztes. 

Überlassen Sie die Kommunikation Ihrer Praxis nicht den Pharmafirmen oder Herstellern. Das neue Antikorruptionsgesetz für niedergelassene Ärzte könnte Ihnen dabei Schwierigkeiten bereiten. Denn im Grunde bringt Sie jede Leistung, die Ihnen ein Hersteller oder eine Pharmafirma zur Verfügung stellt, in den Verdacht der Korruption. Ärzte, die ihre eigene medizinische Kompetenz untermauern und das Bild ihrer Praxismarke konsequent gestalten, geben eigene Broschüren, Flyer oder gar ein Praxismagazin heraus – professionell gestaltet, mit ebenso patientengerechten wie zielorientierten Inhalten, hochwertig und im Stile der Corporate Identity verarbeitet. 

Unsere Patientenbefragungen in hunderten von Arztpraxen haben ergeben: Patienten wollen über Leistungen informiert werden. Sie sind bereit, für Wahlleistungen zu bezahlen. Somit wird die individuelle Praxiskommunikation nicht nur zum Imagefaktor, sondern zum lukrativen Service am Patienten. 

Unser Einsatzgebiet: exzellente Praxisentwicklung

Wir vereinen unsere Kompetenzen als Full-Service-Netzwerkagentur mit der Expertise einer Ärzteberatung zu einer ganzheitlichen Form von Praxis- und Ärztemarketing. Auf diese Weise entwickeln wir für Arzt- und Zahnarztpraxen zukunftsweisende Strategien. In neun Schritten entwickeln wir Ihre Praxis gemeinsam mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern zu einem exzellent geführten Praxisunternehmen (siehe Abbildung). Es ist die ganzheitliche Sicht der Dinge, die den Erfolg herbeiführt. 

Als Agentur betrachten wir nicht nur einzelne Aspekte, sondern berücksichtigen die gesamte Komplexität des Systems Arztpraxis. Das gibt Ihnen die Sicherheit, dass sich die Investitionen auch lohnen. Dass Ideen greifen, Ihre Mitarbeiter im Boot sind und die Finanzen in Ordnung. Für eine langfristig sichere und hohe Arbeits- und Lebensqualität in der Praxis. 

Nutzen Sie unser ganzheitliches Angebot für exzellent geführte Praxisunternehmen!

>> Ausführliche Beschreibung Leistungsübersicht (Download PDF)

Leistungen